Trauerberatung

Trauerberatung


Leergefühl, Kurzatmigkeit, Druckgefühl auf der Brust, Müdigkeit,  leeres Funktionieren, Verwirrung, Sinnverlust, Konzentrationsstörungen


Kleine und grosse Abschiede, nicht gelebte Ideen, Lebenspläne und Visionen - Trauer begleitet uns in den verschiedensten Gebieten des Lebens. 
Das "gute Beenden" ist eine Kunst, die man erlernen kann, damit kleine und grosse Veränderungen bewältigt und positiv erfahrbar werden können.

Trauer als ein Signal an die Umgebung "ich brauche Schutz und Verständnis".

Sich anpassen an eine veränderte Umwelt ist eine Idealvorstellung, die Zeit und Geduld braucht.

Die Betroffenheit darf gezeigt werden und du darfst dich getragen fühlen.

Du darfst so fühlen, wie du fühlst.

Momente der Zuwendung als Unterstützung der Trauerbewältigung. 

Erarbeitung von tragfähigen Zukunftsperspektiven als Bestandteil des Verarbeitungsprozesses.